Werkstoffmesse_Logoohne

13.00
 

Begrüßung und allgemeine Einführung in das Thema
Jochen Brüggen, H. & J. BRÜGGEN KG

 

 

13.15
 

„Problemstellungen und potentielle Lösungsansätze bei der Werkstoffwahl für medizinische Geräte“
Henryk Schnaars, Drägerwerk AG & Co. KGaA

 

 

13:45

„Professionelle Reinigung in der Lebensmittelindustrie unter Einfluss der angewandten Reinigungsverfahren auf die Anlagenwerkstoffe“
Dipl. Ing. MB Peter Wegge, BIRGROUP Holding GmbH & Co. KG
 

14.15

„Anforderungen bei der Reinigung und Desinfektion von Oberflächen und Medizinprodukten“
Dr. med. Bärbel Christiansen, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

14.45
 

Kaffeepause/Ausstellung
 

15.30

„Gefahren und Probleme bei der Reinigung bestimmter Werkstoffe, exemplarische Schadensfälle“
Prof. Dr. Olaf Jacobs, Kunststoff-Kompetenzzentrum der Fachhochschule Lübeck

 

 

16:00

Wie hygienisches Design hilft, die Food-Safety-Herausforderungen unserer Kunden zu lösen“
Dr. Peter Ripphausen, Baader Food Processing Machinery und Rüdiger Bachorski, bachorskidesign

 

 

Veranstaltungsort ist der Gewerbesaal der Handwerkskammer Lübeck.
Parkplätze können wir Ihnen vor Ort leider nicht anbieten. Die günstigste Parkmöglichkeit ist das Parkhaus in der Falkenstraße. Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie an der MuK und in der Mengstraße..

Handwerkskammer Lübeck
Breite Straße 10–12
23552 Lübeck
www.luebecker-werkstoffmesse.de

tableau

16.30
 

„Optimierte Eigenschaften durch Beschichtung“
Dr. Torsten Will, Impreglon Material Technology GmbH
 

17.00
 

„Ausblick: NTC Easy-to-clean Oberflächen“
Dr.-Ing. Georg Wagner, NTC Nano Tech Coatings GmbH


Zusammenfassung
durch die Moderatoren Kathrin Ostertag und Ingo Buck
 

17.30
 

Ausstellung/Imbiss und Ausklang
 

 

 

18.50
 

Ende der Veranstaltung

 

Moderation:
Dipl.-Ing. Ingo Buck, WTSH
Dipl.-Ing. Kathrin Ostertag, IHK zu Lübeck

 

 

Aussteller : vornehmlich Referenten und Orgateam

Klick Karte